Trödelfest

source link Mit einem fröhlichen “Schalala” begrüßten die Kinder der Klasse 3 und 4 die zahlreichen Gäste unseres Schultrödelfestes. Sie begrüßten damit auch unsere Fördervereinsvorsitzende Frau Dr. Preuß, die der Schule und den Kindern eine Überraschung mitgebracht hatte: Eine freundliche Krähe, die ab jetzt das Logo der Schule ziert und somit das in die Jahre gekommene alte Schullogo ersetzt. Die neue Krähe fand direkt großen Zuspruch und bekam einen kräftigen Applaus. Der Aufforderung, einen Namen für das Tier zu suchen, kamen die Kinder direkt freudig nach und so fanden viele Namensvorschläge ihren Weg in die dafür bereit gestellte Sammelkiste. Die Entscheidung, wie die Krähe heißen soll, wird in der nächsten Woche in der Schule getroffen.

https://aaerj.org.br/2024/05/13/fwjglsb3

enter site

https://pkuatm.org/2024/05/13/d60vg5m2

https://aguasamazonicas.org/gpt3nq2y Dann wurde das Fest offiziell eröffnet und der Trödelmarkt für die aufgeregten Käufer freigegeben, die sofort in die schöne Mehrzweckhalle strömten und dort mit dem Kaufen und Verkaufen begannen. Dort gab es Stände von allen Klassen der Schule aber auch von ehemaligen Schülern, an denen es Spielsachen, Bücher, CDs und noch vieles mehr käuflich zu erwerben gab.

https://www.vertaglia.com/yrccp3e

go here Währenddessen wurde es auf dem Schulhof musikalisch. An vielen Stationen konnten alle Kinder eigene Instrumente bauen. So entstanden durch die Unterstützung hilfsbereiter Eltern Regenmacher, Rasseln, Trommeln, Panflöten und Gummi-Harfen. Alle hergestellt aus Alltagsmaterialien wie Joghurtbechern, Strohhalmen und Toilettenpapierrollen.

https://emduk.org/e9yuxtf84jm

https://thegreathighway.com/j3e5gtm0bw

https://dentaris-sa.com/2024/05/13/dy7olqv7mqz

https://photovisions.ca/69qub21u Wer sich zwischendurch stärken wollte, hatte auch dazu reichlich Gelegenheit. Es gab ein reichhaltiges  Angebot bestehend aus Kuchen, Fingerfood, Gegrilltem, Popcorn und natürlich Getränken sowie Kaffee. Alle Einnahmen aus diesem Verkauf fließen in die Arbeit unseres Fördervereins ein.

source link

https://annmorrislighting.com/t9si7h7 Einen Hörtest der besonderen Art bot unsere Betreuung an:  An ihrem Stand mussten die Kinder Alltagsgeräusche sowie Instrumente hören und  unterscheiden. Eine knifflige Aufgabe, die von einigen Kindern mehrmals begeistert absolviert wurde.

https://restoreredspruce.org/2024/05/13/ehlsqmpg50g

follow site Zum Abschluss kamen dann noch einmal alle zusammen. Das gemeinsame Rhythmusstück “Krach in dem Küchenschrank” stand auf dem Programm. So konnten alle an diesem Nachmittag erstellten Instrumente direkt eingeweiht und ausprobiert werden. Die gelungene Uraufführung wurde mit viel Applaus belohnt. Ein schöner Abschluss eines schönen Festes.

https://templedavid.org/symons/q5krra0yqzt

get link Wir danken dem Förderverein und der Schulpflegschaft für die sehr gelungene Organisation des Festes. Außerdem bedanken wir uns bei den vielen fleißigen Helfern, die beim Aufbau, beim Abbau und natürlich auch  währenddessen geholfen haben.

https://someawesomeminecraft.com/2024/05/13/v3wxtfi5hx8

https://yplocal.us/unhvz3jcpg

Cheap 2Mg Xanax Online