Rollen und Wippen

see url Der Verkehrstag ist ein sehr wichtiger Baustein der Verkehrserziehung an unserer Schule. An einem Tag im Jahr üben die Kinder aller Klassen die für die Sicherheit im Straßenverkehr notwendigen Kompetenzen. In diesem Jahr haben wir den Aufbau verändert und neue Stationen erstellt. So mussten die Kinder zwar wie in den Jahren zuvor Slalom oder auch eine Acht fahren. Es gab jedoch spannende und herausfordernde Neuerungen. Dazu gehörten unterschiedliche Hindernisse, die überfahren werden mussten wie beispielsweise die Drempel oder das Rüttelbrett. Die spannendste Neuentwicklung jedoch war eine befahrbare Wippe. Dazu gab es dann aber noch ein bisschen Hilfestellung. Die Kinder waren sichtbar stolz, wenn sie dieses Hindernis bezwungen haben. Passend zum guten Wetter sehr erfrischend war die Aufgabe „Wassertransport in einem Becher“. Der Schulterblick wurde dieses Jahr mittels Stofftiere geübt, die hochgehalten wurden und durch einen Schulterblick erkannt werden mussten. go here https://dentaris-sa.com/2024/05/13/6m4i38hp6

https://thegreathighway.com/k7f1n0p
Hindernisse auf der Fahrbahn

follow url Gefahren wurde auch in der Turnhalle. Dort gab es umfangreiche Stationen und Aufgaben, die mit Rollbrettern abgefahren werden mussten. So war jede Klasse jeweils eine Stunde in der Halle und eine Stunde auf dem Schulhof.  https://www.vertaglia.com/m65v6y9 Der Vormittag hat den Kindern sehr viel Spaß gemacht und sie haben richtig was dazugelernt. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer.

get link
Die Anfahrt zur Wippe